Bal Folk

Was ist Bal Folk?

Er stammt ursprünglich aus Frankreich, erfreut sich aber auch in Italien, Portugal, Deutschland, Belgien und weiteren europäischen Staaten quer durch alle Generationen grosser Beliebtheit. Der Bal Folk – bei uns auch mit „Tanzfest“ übersetzbar, ist eine lockere Tanzveranstaltung wo alle mitmachen können. Ein Balfolk ist ein ausgesprochen idealer Einstieg in die Welt des Tanzens, in der es sich in bequemen Kleidern leicht tanzen lässt. Viele Tänze können ohne Vorkenntnisse sofort mitgetanzt werden, und auch die Suche nach einem Tanzpartner ist ohne grosse Formalitäten zu bewältigen. Da es üblich ist, dass auch eingespielte Paare häufig mit anderen Partnern tanzen, finden auch Alleinstehende leicht einen Tanzpartner oder eine Tanzpartnerin.

Weitere Infos: http://de.wikipedia.org/wiki/Bal_Folk

Zuletzt geändert: 2017/03/16 13:40